Aktuelles

Auch für das nächste Schuljahr suchen wir für unser Kollegium nach Verstärkung! Suchen Sie nach einer beruflichen Veränderung?

Auf dem Stellenportal der Schulstiftung im Bistum Osnabrück haben wir zwei Stellen ausgeschrieben:

  • Lehrkraft (m/w/d) BBS (Sozial)-Pädagogik / Musik oder Sport
  • Lehrkraft (m/w/d) BBS (Sozial)-Pädagogik / Naturwissenschaften


Die ausgeschriebenen Stellen finden Sie unter dem unten angefügten Link.

Der Datenschutz fordert es: Bewerben können Sie sich ausschließlich über dieses Stellenportal. 

Bei der Angabe von "Fachschule St. Franziskus" werden Ihnen die z. Zt. aktuellen Stellenausschreibungen an

unserer Schule angezeigt: Der Weg zum Stellenportal

Wunder gibt es immer wieder !

Die Studierenden der FSP II Klassen gehören nun auch zu der Gruppen von Menschen, die an diesen Wahlspruch glauben.

Sie haben bei einer Aktion des RadiosendersFFN 2.500,00 € für die (Teil-) Finanzierung Ihrer Examensfeier gewonnen.

Gewonnen 2020 FSP II

Einen herzlichen Glückwunsch von der gesamten Schulgemeinschaft.

 

Der leidenschaftliche Kampf der Studierenden der St. Franziskus Fachschule in Lingen hat zu einem sehr erfreulichen
Ergebnis geführt - die Schulgeldfreihei ist beschlossen; für viele ist diese Entscheidung doch sehr überraschend ge-
kommen, umso größer also die Freude und Erleichterung bei der gesamten Schulgemeinschaft.

Anbei der Artikel, der in der NOZ veröffentlicht wurde.Schulgeldfreiheit (NOZ)

und ein Kommentar unter dem Motto:

Kein Schulgeld: Der Landkreis Emsland bewegt sich schneller Kommentar - Schulgeldfreiheit

 

 

Das Bundesteilhabegesetz und die Zukunft heilpädagogischer Hilfen“

Das Bundesteilhabegesetz ist auf den Weg gebracht und die Veränderungen finden sukzessive ihren Niederschlag in
den Sozialgesetzbüchern. Wie sich die konkrete, rechtliche Umsetzung und praktische Durchführung ausgestalten,
wird sich nun nach und nach zeigen. Befürworter sehen die Chancen in den errungenen Änderungen zugunsten von
mehr Selbstbestimmung der Betroffenen. Kritiker bemängeln, dass die Novellierungen nicht weit genug gehen. Eine
gute Orientierung in den Änderungen durch das BTHG ermöglicht es den heilpädagogischen Fachkräften, einen langen
Atem für die Leitidee der Inklusion zu behalten und die Chancen für tragfähige Lösungen in der Praxis zielführend zu
nutzen. Das Programm der Fortbildung sieht dabei auch gezielt Raum für den interkollegialen Diskurs vor.

Die Veranstaltung ist anerkannt nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG).

Termin:                       17.02.-21.02.2020

Uhrzeit:                       9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort:                             Fachschule St Franziskus

Kosten:                       450,- Euro

Kurs-Nr.:                     18-63331

Seminarleitung:          Dr. Ludger Mehring, Fachschule St. Franziskus

Referentin:                  Frau Wesseln, Herr Wallmann, Fachschule St. Franziskus

Die Schüler der Fachschule St. Franziskus im Spielefieber

Im Rahmen des Profils „Abenteuer und Erlebnispädagogik“ durften die Schüler der FSP I den diesjährigen Spiele-
nachmittag am Jugendzentrum alter Schlachthof vorbereiten.

Telefon Fachschule St. Franziskus
Telefon:0591 912 19 11
AdresseIn den Strubben 9
49809 Lingen