Aktuelles

Hiermit erhalten Sie Dateien mit Informationen für Eltern bzw. Erziehungsberechtigte und Schulleitungen bzw. Lehrkräfte über den
richtigen Umgang mit Kindern mit Erkältungssymptomen. (Hrsg.; Niedersächsisches Kultusministerium).

Das Plakat „Handlungsempfehlung für Schulen bei Schülerinnen und Schülern mit respiratorischer Symptomatik“ wird aus-
gedruckt und über die Postfächer der NLSchB verteilt werden.

Um stets auf die aktuellen Informationen des niedersächsisches Kultusministeriums zugreifen zu können, brauchen Sie nur dem
angeführten Link zu folgen.

 

In diesem Jahr hat die Fachschule St. Franziskus 53 Examinierte ins sozialpädagogische Arbeitsfeld verabschiedet. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte dieses nicht im üblichen Rahmen mit einem großen Festakt und anschließendem Examensball geschehen.

Die Examinierten bedankten sich für die hohe Kompetenz, die sie erreicht haben, mit einem Geschenk. Unter Einhaltung der Hygienebestimmungen überreichten die nun staatliche anerkannten Erzieherinnen Xenia Kinder und Franziska Lüken im Namen der Abschlussklassen dem Schulleiter Dr. Ludger Mehring das Spiel "Gummizelle".

Ein spannendes Spiel, bei dem die Teambildung,  die Konzentration und Ausdauer, das Körpergefühl sowie das  Rücksichtnehmen geübt oder geradezu sogar trainiert werden können.

Dr. Mehring fand herzliche Worte des Dankes für das tolle Spiel. Hoffen wir mal, dass dieses Spiel trotz Corona bald im Schulalltag zum Einsatz kommen kann.

Worauf kommt es für gute Erzieherberufe in Zukunft an?

Wie können soziale Berufe zukünftig aufgewertet werden und was können die Akteure beitragen, die die beruflichen
Rahmenbedingungen mitgestalten? Mit Fragen wie diesen haben sich auch Teilnehmer unserer Fachschule im Rahmen
des Projektes Mehr-Wert! beschäftigt und aktiv eingebracht. Vielen Dank für das gezeigte Engagement!


Ziele, Inhalte und Ergebnisse (auch in Form eines Videos) des Projektes sind unter folgendem Link zu finden. Neue Werte

Erzieherausbildung: Fachschule in Lingen stellt sich in Corona-Zeiten um / Vorgezogenes Examen

Lingen Mitten im Schwerpunktpraktikum hat es sie erwischt: Claudia Rohoff hatte gerade erst in der Kindertagesstätte St. Bernadette
in Geeste-Dalum angefangen; Marvin Bahns hatte sich in die Belange der Wohngruppe des Christophorus-Werks in der Lingener Wald-
straße eben eingearbeitet. Die beiden sind Schüler der Fachschule St. Franziskus und stecken derzeit in den Vorbereitungen zu ihrem
Erzieherexamen. Am 13. März endete ihr Praktikum; das Coronavirus machte der Weiterbe-schäftigung für die beiden Auszubildenden
einen Strich durch die Rechnung.

Bitte beachten Sie die Solidaraktion der Schulstiftung, die dazu aufruft, Menschen, die besonders durch die Coronasituation
betroffen sind, mit Spenden zu unterstützen. Nachfolgend kommen Sie zum Downnload  Solidaraktion der Schulstiftung.

Telefon Fachschule St. Franziskus
Telefon:0591 912 19 11
AdresseIn den Strubben 9
49809 Lingen