Am Ende des Schuljahres 2014/2015 haben die Unterstufen im Rahmen einer Projektwoche die Jubiläumsfeierlichkeiten im Oktober vorbereitet. Bei herrlichstem Sonnenschein und ausgezeichneter Stimmung haben sich die kreativen Potenziale entladen. Mit viel Elan und großer Begeisterung wurden die Geschichte der Schule ebenso wie der gegenwärtige Alltag und zukünftige Perspektiven in den Blick genommen.

In den unterschiedlisten Projektgruppen wurden Filme gedreht, Interviews geführt, Auszubildende und Lehrkräfte modeliert, Kooperationen zusammengetragen, die Schulgemeinschaft dargestellt, Spiele ausprobiert, Räumlichkeiten präpariert und ... .

Schließlich haben wir uns gegenseitig die beeindruckenden Ergebnisse präsentiert, überlegt, wie diese bis Oktober "unversehrt" bleiben können und so uns schon lebhaft auf das Jubiläum am 7. und 10 Oktober 2015 eingestellt.

 

Das Programm ist aufgestellt

Das Motto des Jubiläums ist gefunden: "Wir leben Erziehung!" - und das seit nun 50 Jahren mit wachsendem Erfolg.

Am 7. Oktober 2015 laden wir zu Elementarpädagogik und Erziehungshilfe zu einem Fachtag in die Fachschule: "ErziehungsART - Bildung im Dialog" ist die Veranstaltung überschrieben. Die Proffessorinnen Iris Nentwig-Gesemann von der Alice-Salomon-Hochschule Berlin und Antje Richter-Kornweitz von der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. Hannover werden dann für die Elementarpädagogik und die Erziehungshilfe Impulse für die Professionalisierung und Resilienzförderung geben.

Am 10. Oktober 2015 feiern wir dann um 14.00 Uhr mit unserem Weihbischof Johannes Wübbe und unserer Generaloberin Sr. Margaretha Maria Brand einen Festgottesdienst. Im Anschluss öffnet die Fachschule ihre Pforten für einen großen Tag der offenen Tür für Jung und Alt. Gipfeln wird dieser Tag in einem großen Ehemaligenfest ab 18.00 Uhr. 

Telefon Fachschule St. Franziskus
Telefon:0591 912 19 11
AdresseIn den Strubben 9
49809 Lingen