Alle drei Jahre zu Pfingsten feiert der Bürgersöhne-Aufzug zu Lingen "Die Kivelinge" e.V. auf und um den Lingener Marktplatz ein historisches Volksfest. Dieses Jahr fand das Kivelingsfest wieder vom 03.06.2017 bis 04.06.2017 statt. Die Kivelinge haben während und vor dem historischen Spektakulum zu Pfingsten das Glück auf zahlreiche Marketenderinnen zu zählen, welche sich mit viel Engagement und Motivation der Vorbereitung des Festes widmen und auch während des Festes kräftig mit anpacken. Unter diesen Marketenderinnen waren diesmal mit Luisa Janning, Lara Bösche, Barbara Moik auch drei Schülerinnen der Fachschule St. Franziskus. Durch ihre Ausbildung können sie auf ein vielfältiges Repertoire an Ideen für Spiele sowie kreative Aktivitäten zurückgreifen und so das Programm noch bunter gestalten.

Die Entstehung der Kivelinge wird auf das Jahr 1372 datiert. Zu dieser Zeit war Lingen noch eine Festung und wurde von Angreifern belagert. Da das heimische Heer in anderweitige Kämpfe, weit vor den Stadtmauern Lingens verwickelt war, wurden die jungen und unverheirateten Bürgersöhne auf die Welle gerufen, um die Stadt zu verteidigen. Dies haben die Bürgersöhne Lingens drei Tage und drei Nächte erfolgreich geschafft, so dass nach Heimkehr des heimischen Heeres, die Angreifer in die Flucht geschlagen werden konnten. Seit diesem Ereignis haben die Bürgersöhne Lingens das Recht, alle drei Jahre ein Volksfest zu feiern. Heute sind die Kivelinge ein heimatverbundener Verein, der nunmehr als Wahrzeichen der Stadt Lingen (Ems) fungiert und neben vielen touristischen Aufgaben vor allem alle drei Jahre ein historisches Volksfest, das Kivelingsfest, im historischen Stadtkern ihrer Heimatstadt veranstaltet. Das Kivelingsfest ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und bietet für Groß und Klein ein buntes Programm. Mittelalterliche Spiele und Fahrgeschäfte, Bastelangebote, Theaterstücke, Gaukler, Feuershows und Musikgruppen, sowie allerlei kulinarische Highlights bieten die 11 Kivelingssektionen ihren Besuchern an. Fachschülerinnen als Marketenderinnen auf dem Kivelingsfest Zusammen verwandeln Kivelinge, Marketenderinnen und Bürgerschützen die Lingener Innenstadt alle drei Jahre zu Pfingsten in ein einzigartiges historisches Markttreiben. Zu Pfingsten 2020 geht das Spektakel weiter. Bis dahin ein dreifach donnerndes Civis, Civis, Civibus!

Telefon Fachschule St. Franziskus
Telefon:0591 912 19 11
AdresseIn den Strubben 9
49809 Lingen